Es gibt Meschen, die sich damals schon beherzt fürs Gemeinwohl einsetzten. 20 Jahre nach der Wiedervereinigung wurde Helmut Pfeiffer anlässlich der Festveranstaltung „20 Jahre Deutsche Einheit“ im Nordhäuser Theater zusammen mit Joachim Heise, Ursula Boettcher, Paul Schrader und Hans-Joachim Tischer für seinen Beitrag zur Wiedervereinigung geehrt.

Ähnliche Beiträge

Hinterlassen Sie einen Kommentar